Skip navigation (Press enter)

Zusammenfassung LATAM Tag 1

All news

Alles über den ersten Spieltag in Season 8 der Pro League in Lateinamerika

This article is translated. You can find the original here: LATAM Day 1: NiP and FaZe Held, paiN Impresses

Spiel 1: Ninjas in Pajamas 5:5 Black Dragons

Karte: Grenze (Border)

NiP: Julio, PZD, wag, Kamikaze, Psycho

BD: DocKy, Drunkz, RDz, slasH, LeVy

Das erste Spiel des Tages bestand aus dem Duell zwischen Black Dragons und NiP, welches 5:5 unentschieden endete. NiP bannte Glaz und Mira, Black Dragons bannte Thermite und Maestro.

NiP starteten als Angreifer und ließen die Muskeln spielen, indem sie einen ausgezeichneten Plant in der zweiten Etage durchführten. In der zweiten Runde stand es 2:0, unterstützt wurde dies durch das gut getimete EE-ONE-D von Lion. BD war jedoch nicht eingeschüchtert und legte mit zwei 2k von RDz und Drunkz nach.

NiP baute allerdings den Vorsprung weiter aus, wobei das Eliminieren der Roamer und dem Site-Push eine große Rolle spielte. Jedoch stoppten sie sich selber, trotz eines 4 vs 2 Vorteils.

NiP baute die Führung wieder aus und wollte zum Matchpoint kommen. Trotz eines 3k von DocKy und einer 2 vs 1 Situation schaffte NiP, sich einen Punkt zu sichern.

Spiel 2: FaZe Clan 5:5 Immortals

Karte: Grenze (Border)

FaZe: mav, Astro, gohaN, cameram4m, muringa

IMT: Novys, pX, Cyb3r, oNe, D1OGO

Eine weitere Überraschung wa. dass FaZe Clan wie beim NiP in dem früheren Spiel mit 5: 5 gewonnen. Das Ex-BRK eSports Kader, der jetzt für Immortals spielt, hatte Glaz und Bandit gebannt, während FaZe Thermit und Maestro aus dem Spiel entfernt hatte.

Das Spiel begann mit einer 4 vs 2 Situation durch FaZe, nachdem pX einen Doublekill machte. Die nächste Runde lief es gleich, jedoch bis in die letzten Sekunden. FaZe klammerte sich an den Sieg. In der dritten RUnde war schließlich das Glück vorbei. Das schlaue Spiel durch D1OGO ließ IMT die Runde gewinnen.

Ein Versuch, das Geschehen zu beschleunigen, glückte und FaZe gewann die 3 vs 5 Situation in 45s erfolgreich. Dank der fehlenden Zeit gewann IMT die nächste Runde wieder.

Die nächsten vier Runden waren eine Kombination aus abwechselnden Gewinnen für FaZe und IMT.

Spiel 3: Team Liquid 6:4 BootKamp Gaming

Karte: Grenze (Border)

Liquid: Nesk, xSexyCake, Bullet1, psk1

BKG: Dudds, xSeiiya, IntacT, Lipe, MasterKing

Das dritte Spiel ebstand aus Liquid un BKG, bei welchen Buck und Vigil von BKG und Dokkaebi und Mira von Liquid gebannt wurden.

Liquid startete wie in Season 7, sie gewannen die erste Verteidigung mit ihrem offenen Setup. BKG feuerte mit aller Kraft zurück, trotzdem konnte sich Liquid 3:1 durchsetzen.

Unwillig, Liquid mit einem Sieg davonlaufen zu lassen, krallte BKG sich eine weitere Runde, aber es folgte schlechter Versuch, den Plant zu starten und Liquid auf 5-3 kommen zu lassen.

Bei Matchpoint schien Liquid direkt in die Hände von BKG zu spielen und ließ NESK mit einer 1vs3 Situation zurück. Eine schnelle Attacke von Liquid beendete schließlich das Match.

Spiel 4: paiN Gaming 6:2 Team oNe

Karte: Grenze (Border)

paiN: SpawNsss, fk1, Yoona, Revo1Tz, gCR

T1: Panico, Hugz, ion, gdNN1, iBlackZ

Das letzte Spiel der Nacht war, wie gestern in Nordamerika, am einseitigsten. Bei dieser furchterregenden Machtdemonstration zerlegte paiN Gaming das Team oNe auf Border wieder, nachdem Thermite, Echo, Glaz und Bandit gebannt wurden.

In der ersten Runde konnte T1 keinen gescheiten Spotz zum Planten finden, jedoch konnte man doch das 1:1 erreichen.

PaiN war jedoch unbeirrt und machte weiter mit fk1 und Yoona, die in den folgenden beiden Runden jeweils 4k bekamen. Zufälligerweise war Revo1Tz derjenige, der in diesen beiden Runden die fünfte Tötung durchführte. Team oNe versuchte in der nächsten Runde zurückzuschlagen und endete in einer 1 gegen 1 Situation, aber ion's großartige Ausführung auf der Bombenseite wurde sofort durch seine Entscheidung zunichte gemacht den letzten Kill zu holen, anstatt den Defuser von seinem gefallenen Teamkollegen vor Ort zu holen.

Schließlich gewann paiN, da sie die Überhand gewonnen hatten, indem sie innerhalb von 30 Sekunden aufräumten.