Skip navigation (Press enter)

Team Liquid vs Yeah! Gaming | Matchzusammenfassung | BR6 - Woche 14

All news

Yeah! Gaming hat sich für die BR6 Finals qualifiziert. In diesem Artikel findest du heraus wie

This article is translated. You can find the original here: Team Liquid vs Yeah! Gaming | Post-Match Roundup | BR6 - Week 14

Yeah! Gaming: fk1, SpaWnsss, Yoona, gCR und Revo1tzz
Team Liquid: ziG, Nesk, S3xyCake, Bullet1 und psk1

Team Liquid startete die Bann-Phase, indem sie Bank, Kafe Dostoyevsky, Consulate und Border bannten, während Yeah! Coastline, Chalet, Oregon und Skyscraper bannte. Die zu spielende Map wurde somit Clubhouse.

Die erste und zweite Runde wahren ziemlich ähnlich, da Yeah! und Team Liquid beide ihre erste Verteidigungsrunde auf CCTV & Cash Room starteten und diese beide gewonnen. Nach zwei weiteren Runden, in denen die Def gewonnen wurde, brach Team Liquid endlich den Fluch und entschied die Runde für sich. In der folgenden Runde war Yeah! in einer 4v2 Situation, jedoch konnte S3xyCake mit der Yokai Drohne den Plant denien und entschied die Runde so für Team Liquid. Dann jedoch wachte Yeah! endlich auf und gewann mit Clutches drei Runden in Folge. In der Overtime ließen sie Team Liquid dann nicht mehr zurück ins Match finden und entschieden das Match 8:5 für sich.

Mit diesem Sieg hat sich Yeah! Gaming einen Spot in den BR6 Finals in Rio de Janeiro verdient, während die Favoriten der Zuschauer, Team Liquid, sich somit nicht zum LAN Event qualifizieren konnte. Dadurch belegen sie nun den 5. Platz.