Skip navigation (Press enter)

Team Demise vs Remote Controlled | Matchzusammenfassung | BeNeLux League Week 4

Finde heraus wie das BeNeLux League Game zwischen Team Demise und Remote Controlled ablief

Team Demise vs Remote Controlled | Matchzusammenfassung | BeNeLux League Week 4

Nach ein paar Startproblemen vonseiten Team Demise (Ohne KS dieses Mal), schafften sie es dann doch noch Remote Controlled 2:0 zu besiegen.

Team Demise: Erkkari, Kabouter, Theo, Staed and Neo
Remote Controlled: PRO, Zeus, Jeff, Genetix and R3D

Auf der ersten Map (Map Pick von Demise) Consulate, startete Team Demise stark in die erste Angreiferrunde, indem Staed mit dem Operator Twitch es schnell schaffte RC's Garagenverteidigung mit einem 3k außeinanderzunehmen und somit die Runde für Team Demise zu gewinnen. Die nächsten Angreiferrunden sollten genauso werden, da für die nächsten Runden es in 3 von 4 Runden für die Gegnerseite in einem 1v3 oder schlimmer endete.

Nach ein paar Runden konstanter Gewinne der Angreifer schaffte Team Demise es erfolgreich die Garage zu verteidigen. Nachdem Remote Control die Garage geöffnet hatte, trugen ein Smoke Kill von Neo und einen Headshot über längere Distanz gegen Glaz von Theo maßgeblich dazu bei, dass sie anfangen konnten den Defuser zu zerstören bevor Neo den letzten Attacker tötete und sie somit erfolgreich die Runde für sich entscheiden konnten. Danach gewann Demise noch ihre letzte Angreiferrunde in weniger als 2 Minuten mit einem starken Doublekill von Theo und entschieden somit die Map 5:2 für sich.

Auf der 2. Map Oregon schien es wieder ein Angreiferfavorisierendes Match zu werden, allerdings schaffte es Remote Controlled nicht, eine davor von Team Demise erfolgreich angewendete Strategie mit Blitz und Ying ebenfalls zu nutzen. Dadurch, dass Demise nun einen aggressiveren Spielstil an den Tag legte, konnten sie die Map leicht 5:0 für sich entscheiden, wobei Kabouter mit 11 Kills und einem Tod ganz klar eine Hauptrolle dabei gespielt hatte.

Mit diesem Sieg muss Team Demise nun nur noch ein weiteres Match für sich entscheiden um sich für die BeNeLux LAN zu qualifizieren. Ihr nächstes Match gegen Auxilium könnte bereits das entscheidende Spiel für sie sein. Remote Controlled wird als nächstes gegen Trust Gaming, dem 3. besten Team der League, antreteten müssen.

#eu